zurück

B-Juniorinnen Verbandsliga

BSG Wismut Gera vs. VfB Oberweimar
2 : 7


von Dirk Tretner


Zum 2. Saisonspiel erwarteten unsere B-Mädchen den VfB Oberweimar. Auch wenn am Ende eine 2:7 Niederlage zu Buche stand, war es zunächst ein spannendes und zeitweise sogar ausgeglichenes Spiel.


Nach acht Minuten hätten wir durch Stella in Führung gehen können, doch ihr Abschluss ging knapp am linken Pfosten vorbei. In der 15. min mussten wir das 0:1 hinnehmen, waren nach dem Treffer noch nicht so richtig bei der Sache und kassierten vom Anstoßpunkt weg direkt gar das 0:2.


Dann gab es wieder Chancen auf beiden Seiten. In der 28. Min. erzielten die Gäste das 0:3.


Aber auch dieses Mal steckten wir nicht auf und belohnten uns selbst. Nach einer schönen Kombination im Mittelfeld konnte sich Paula lösen und den Ball zum umjubelten 1:3 einschieben. Mit diesem Spielstand ging es in die Pause.

Kurznach Wiederanpfiff gelang den Gästen nach einem Stellungsfehler in unserer Abwehr das 1:4. In der 52. Min konnte sich Tiara durchsetzen und nur durch ein Foul im Strafraum gestoppt werden. Den daraus resultierenden Strafstoß verwandelte Melanie sicher zum 2:4.


Aber erneut hielt die Euphorie nicht lange, denn schon sechs Minuten später stellten die Gäste den alten Torabstand wieder her.


Langsam verloren unsere Mädels dann den Faden und fanden vor allem im Spiel nach hinten keine Ordnung mehr. Die Folge war zwei weitere (vermeidbare) Gegentreffer.


Alles in Allem zeigte sich Trainer Dirk Tretner aber zufrieden und blickt ob der beiden selbst erzielten Tore ganz zuversichtlich in die Zukunft.

















zurück nach oben....



B-Juniorinnen Verbandsliga

Verein Tore Pkt
Lok Meiningen 36:4 15
FCC II 4:1 6
VfB Oberweimar 7:9 3
1. FFV Erfurt 3:4 0
Wismut Gera 3:35 0

6 4 9 2 1 5