zurück

F2-Junioren Kreisoberliga St.B

JFC Gera II vs. SG VfL 1990 Gera II
1 : 6


von Mandy Gerstner


Das letzte Spiel der Hinrunde führte unsere Jungs noch einmal zum JFC, dieses Mal zur 2. Mannschaft. Da der Fuchsberg für alle Mannschaften gesperrt wurde, musste kurzerhand umorganisiert werden und aus unserem Heimspiel wurde ein Auswärtsspiel. Dafür nochmal ein Dankeschön an alle Beteiligten.

Das sollte uns aber nicht weiter stören, denn immerhin waren wir erst die Woche davor zu Gast auf dem Kunstrasenplatz in Heinrichsgrün. Nachdem sich beide Mannschaften warm gemacht hatten, konnte es auch ohne Verzögerung losgehen. Wir starteten gut und gingen schon in der 3. Minute in Führung.

Trotzdem taten wir uns schwer und passten uns dem Spiel der gegnerischen Mannschaft an, was dazu führte das wir uns sehr schwer taten und keinen schönen Fußball spielten. Trotzdem gelangen uns noch zwei weitere Tore (11',12'), so dass wir mit einer souveränen Führung in die Halbzeitpause gehen konnten.

Mit der Führung im Rücken wollten wir unseren Fans in der zweiten Hälfte ein deutlich besseres Spiel bieten, was gleich nach Anpfiff in die Hose ging. Das Gegentor (21') kurz nach Wiederanpfiff rüttelte mal eben alle wach, denn es zeigte, dass auch die zweite vom JFC nicht schlecht spielte und auch die eine oder andere Chance hatte.

Der Gegentreffer zeigte aber zum Glück genau die Wirkung, die wir gebraucht haben. Denn nun nagelten unsere Jungs den Gegner in ihrer eigenen Hälfte fest und kurze Zeit später fiel auch schon das 4:1. Durch den Druck wurde die Abwehr vom JFC zusehends nervöser und schossen woraus in der 28. ein Eigentor resultierte und eine Minute später konnten wir sogar noch ein Tor nachlegen.

Den Schlusspunkt setzte noch ein Hammer Weitschuss an die Latte und das Spiel endete schließlich mit 1:6.

Fazit: Da wir in der 1. Halbzeit trotz der drei Tore nicht so gut spielten, wollten wir es in der zweiten Hälfte allen zeigen, wie schön wir schon miteinander spielen können, haben aber durch unseren Ehrgeiz leider einige gute Chancen liegen lassen.

Trotzdem können alle Eltern und Fans stolz auf die Leistung ihrer Mannschaft sein, die Trainer jedenfalls sind es. Nach den ersten drei Punktspielen hätte wohl keiner gedacht, dass wir auf dem 5. Tabellenplatz überwintern. Wir bedanken uns bei allen Unterstützern und freuen uns auf die nun kommende Hallensaison.












%BANNER300%




zurück nach oben....


F-Junioren Kreisoberliga
 Mannschaft   TV   Punkte 
 SG Eurotrink I   68 : 2   24  
 SG Lusan I   102 : 0   21  
 JFC Gera   67 : 2   15  
 SG Pölzig   12 : 30   12  
 SG Lusan II   24 : 58   12  
 Rüdersdorf   10 : 38   6  
 SG Eurotrink II   10 : 49   6  
 SG OTG   5 : 53   3  
 SG Löbichau   7 : 73   3  

3 8 8 6 8 6