zurück

D-Junioren Kreisoberliga

SpG Eurotrink Kickers FCL Gera vs. BSV Paitzdorf
14 : 1


von Sylvio Kunz


In unserem letzten Punktspiel landeten wir erneut einen hohen Sieg. Sowohl für uns, als auch für unseren auf einem Abstiegsplatz verbleibenden Gegner ging es um nichts mehr. Dennoch hatte dieses Spiel seine Einzigartigkeit. Der Schiedsrichter erschien nicht, der Spielberichtsschreiber leitete das Spiel. Sein Sohn Christoph als Schriftführer und Andre Fischer als Zeitnehmer assistierten.


Vorab: Respekt für die Leistung jedes Schiedsrichters ! In den 60 Spielminuten plus Nachspielzeit hat der Spielberichtsschreiber / Schiedsrichter viel Erfahrung gesammelt. Es ist kein einfacher Job, ein Spiel zu leiten.


Die 1.Halbzeit gestalteten wir deutlich. Spielerisch intensiv lief der Ball schnell und genau durch unsere Reihen. Entsprechende Chancen erarbeiteten wir uns. Da wir uns beim Miteinanderspielen fast verspielten, waren wir in der 1.Halbzeit sehr effektiv und ließen nur wenige Chancen ungenutzt.


Ein Novum dieser Saison vollbrachte Fritz: Fünf Tore in einer Halbzeit, ein lupenreiner Hattrick und sogar vier Tore in Folge sprechen für seine herausragende Leistung.



zu den Bildern


Nach mehreren Wechseln in der Halbzeitpause ging unser Spielfaden verloren. Trotzdem deutlich spielbestimmend gelang es uns in der ersten Hälfte der 2.Halbzeit nicht, für Gefahr vor dem gegnerischen Tor zu sorgen. In dieser Zeit erzielte unser Gegner seinen verdienten Ehrentreffer.


Nach der letzten Trinkpause zur Hälfte der 2.Halbzeit wechselten Marvin und Laura die Positionen und wir erhöhten das Tempo. Nachdem Carlos und Daniel unsere Führung erhöhten, war auch Laura erfolgreich. Nach Vorlage von Carlos brauchte sie nur prallen lassen.


Der Jubel der Kinder und Eltern war enorm. Nach einem Solo von Leo stellte er den Endstand her.



SG Eurotrink: Laura Kalbe, Samuel Tembe, Simon Kahnt, Nele Pleininger, Leo Züling Dertoni, Fritz Fengler, Daniel Kunz (MK), Marvin Brendel; Jannis Ille, Carlos Schäfer, Collin Fischer


Tore: 1:0 Fritz Fengler (4.min), 2:0 Daniel Kunz (8.min), 3:0 Marvin Brendel (11.min), 4:0 Daniel Kunz (13.min), 5:0, 6:0, 7:0, 8:0 Fritz Fengler (16., 20., 23., 25.min), 9:0 Daniel Kunz (26.min), 10:0 Nele Pleininger (27.min), 10:1 Kimi Gerhard Walczok (38.min), 11:1 Carlos Schäfer (46.min), 12:1 Daniel Kunz (51.min), 13:1 Laura Kalbe (54.min), 14:1 Leo Züling Dertoni (59.min)











%BANNER300%




zurück nach oben....



D1-Junioren Verbandsliga

 Mannschaft   TV   Punkte 
 FCC I   80 : 4   24  
 Rudolstadt   43 : 5   22  
 Th. Jena   49 : 4   21  
 JFC Gera   34 : 12   14  
 SG Wismut   33 : 24   13  
 Jena-Zwätzen   29 : 16   11  
 Neustadt   20 : 24   9  
 ZFC Meuselwitz   9 : 28   5  
 SCHOTT Jena   8 : 53   3  
 Zeulenroda   6 : 74   3  
 SG OTG   5 : 72   0  

D2-Kreisoberliga

 Mannschaft   TV   Punkte 
 JFC II   109 : 9   30  
 Greiz   34 : 21   18  
 Lusan   25 : 26   15  
 Meuselwitz II   21 : 48   13  
 Gößnitz   32 : 35   12  
 SG Wismut   13 : 34   4  
 Mohlsdorf   9 : 70   3  
2 9 9 8 6 3